1.7.06

Glänzende Bildschirme

Warum haben fast alle neuen Laptops und zusehends auch die neuen TFT-Bildschirme eine verspiegelte Oberfläche? Apple wirbt sogar damit, ein glänzendes Display einzusetzen.

Ich persönlich kann mit den verspiegelten Displays gar nichts anfangen. Ja, die Farben scheinen satter zu sein und gerade ein schwarzer Bildschirm sieht schon gut aus, aber nur, solange man in einem abgedunkelten Raum sitzt. Doch mit dem Laptop sitze ich doch oft auch in der Bahn oder im Freien und da scheint nun einmal die Sonne. Dann hat man einen Spiegel vor sich und kann blindschreiben üben.

Da sieht man doch wieder einmal, dass heutzutage die Produkte nur noch für den Verkauf schick gemacht werden, dabei jedoch die Verwendbarkeit eine untergeordnete Rolle spielt. Schliesslich soll der Kunde das Produkt kaufen und dann am besten entweder die Quittung verlieren oder das Produkt nie verwenden, denn so wird eventuellen Garantiefällen vorgebeugt.

Ähnliches gilt für viele Handys. Die sehen zwar super aus, die Menüs sehen auf der ersten Ebene auch noch toll aus, aber dann wird es krude. Da kann die T9-Funktion nur bestimmte Worte lernen, da kann man die Telefonbucheinträge nicht mehr auf die SIM-Karte zurückkopieren etc.

Ich hoffe jedenfalls, dass, bis ich mir ein Laptop leisten kann, die Spiegel wieder aus der Mode kommen.


technorati tags:,

Blogged with Flock

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home