7.2.06

Linux...

...ist echt zum Haare ausreissen. Ich habe es wieder einmal, wie alle paar Jahre, versucht und bin, wie sonst immer auch, schon bei der Einstellung der Bildschirmauflösung für das X-Window-System auf die Schnauze gefallen. Aktueller Versuch ist Ubuntu 5.10, angeblich das "Linux for every human". Sieht toll aus, Installation klappte auch, aber mehr als 800x600 ist nicht rauszuholen aus dem Ding.
Also, in zwei-drei Jahren probiere ich es wieder, vielleicht kann man dann ja endlich "on-the-fly" und "out-of-the-box" die Auflösung des Desktops mit ein zwei Mausklicks verändern. Bis dahin bleibe ich sehr gerne bei Windows :-)

1 Comments:

At 23:42, Anonymous Claus said...

Ja aller Anfang ist schwer. Aber glaub mir, es lohnt sich =) Ich nutze nun seit 10 Jahren Linux und Unix und kann es mir nicht mehr weg denken.

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home