14.1.05

Philosophisches

Erkläre mir, und ich vergesse.
Zeige mir, und ich erinnere.
Lass es mich tun, und ich verstehe.

Konfuzius

Seit längerem Überlege ich, was wohl die Definition von Wissen sei. Heute ist mir eine ganz gute Idee gekommen. Wissen ist eine gespeicherte Kausalkette. Diese Kausalkette läßt mich "wissen", dass, wenn bestimmte Vorraussetzungen gelten, etwas bestimmtes anderes passiert.Der Unterschied zwischen Glauben und Wissen läge dann darin, dass beim Wissen der Ausgangspunkt sicher ist, während er bei Glauben ungewiss ist. Aber vielleicht gibt es auch gar keinen Unterschied zwischen Wissen und Glauben: Wissen beinhaltet das Glauben und das Glauben beinhaltet das Wissen.
(Ich spreche hier nicht vom Glauben an Gott!)

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home